Call for Papers – Zeitschrift Soziologie und Nachhaltigkeit (SuN) – Nachhaltigkeit zwischen Utopie und Ideologie

Der vierte Call for Papers der Beitragsreihe „Soziologie und Nachhaltigkeit – Beiträge zur sozial-ökologischen Transformationsforschung“ (SuN) befasst sich mit dem Thema „Nachhaltigkeit zwischen Utopie und Ideologie“. Abstracts können bis zum 31.10.2018 eingereicht werden. Der Call for Papers mit allen relevanten Informationen findet sich hier.

Advertisements

Programm der 15. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie

Am 11. und 12. Oktober 2018 findet die 15. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main zum Thema „Methoden umweltsoziologischer Forschung“ statt.

Hierfür konnten wir Nachwuchswissenschaftler_innen aus unterschiedlichen Forschungsfeldern gewinnen – von Bildungsforschung über Diskursforschung bis hin zu Ethnologie und sozial-ökologischer Transformationsforschung (sowie weitere).

Neben Kurzprofilen der Referent_innen haben wir auch den vorläufigen Ablauf der Tagung sowie die Abstracts der Vorträge bzw. Workshops in einem Programm zusammengestellt:

Programm der 15. NWU-Tagung

Es sind weiterhin Interessierte willkommen, an der Tagung teilzunehmen. Hierfür bedarf es einer formlosen schriftlichen Anmeldung per E-Mail an sattlegger AT isoe.de

Wir werden euch anschließend weitere Information zu Zeit und Ort zukommen lassen.

Call for Papers: 15. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie vom 11. bis 12. Oktober 2018 in Frankfurt

Liebe Kolleg*innen,

die 15.Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie mit dem Titel „Methoden umweltsoziologischer Forschung“ findet von 11. bis 12. Oktober in Frankfurt am Main statt.

Abstracts können bis zum 1.Mai eingereicht werden.

Wir freuen uns auf spannende Beiträge und Diskussionen – Larissa, Lukas und Markus

Hier der Call auf Deutsch und Englisch